MYCAFM Jens Nävy
 
zurück zum vorherigen CAFM System  CAFM System drucken  zurück zur Übersicht  zum Screenshot  vor zum nächsten System
Identifizierung / Anbieter
Name des CAFM-Systems Bentley Facilities Bentley
Aktuelle Version

8.11.

Herkunftsland des CAFM-Systems USA
Entwickler CAFM-SystemBentley Systems Inc.
Zeitpunkt Markteintritt BRD 1998
Firmenname Bentley Systems Germany GmbH
Adresse Carl-Zeiss-Ring 5, 85737 Ismaning
Internetadressewww.bentley.de
Telefon08996243210
e-Mail Lutz.bettels@bentley.com
Ansprechpartner Bereich CAFMLutz Bettels
Leistungsangebot des Unternehmens
(über CAFM hinaus)
Bentley Systems, Incorporated stellt ganzheitliche Lösungen für den gesamten Lebenszyklus der Infrastruktur weltweit zur Verfügung. Das umfangreiche Angebot für die vertikalen Märkte Hoch- und Tiefbau, Anlagenbau, Prozessindustrie und Geoinformatik umfasst Architektur, Ingenieur- und Bauwesen (AEC) sowie den Betrieb von Gebäuden und Anlagen.
Technologie
Betriebssysteme (Server / Client)

Server: Windows Server (2008, 2008 R2, 2012)
Client: Windows (XP, Vista, 7, 8)

Datenbank-Systeme (Hauptsystem)MS SQL Server (2005, 2008 R2, 2008,  2012)
Oracle 10g (10.2.0.5), Oracle 11g (11.2.0.3)
Alternative Datenbank-Systeme s.o.
Grafik-SystemMicroStation, Powerdraft
Alternative Grafik-Systeme keine
Angebotene Dialogsprache(n) Deutsch, English, Französisch, Italienisch
CAFM-Systemansatzeigenständige C/S-Lösung
AuswertungsfunktionalitätWeb basierte Reporting-Lösung, Office Integration
Prozessorientierung/Workflow k.A.
Integrationsfähigkeit
Verfügbare Standardschnittstellentechnologien

API, VBA

Realisierte Standardschnittstellen zu ERP-Systemen k.A.
Realisierte Standardschnittstellen zu weiteren 3-Systemen

k.A.

Funktionen
BasismodulBentley Facilities Space Planner, ProjectWise, Enterprise Facility Manager
Module

Flächenmanagement
Objektmanagement
Variantenplanung
Datenaustausch mit ext. Partnern
Integriertes Architekturpaket
Vertragsmanagement
Instandhaltung
Terminmanagement
Reinigungsmanagement
Umzugsmanagement
Störfallmanagement
Dokumentenmanagement
BIM

Funktionalität der Internet-Lösungteilweise: Anlegen , Ändern, Löschen von Datensätzen, Visualisieren der CAD Daten, Grafische Auswertungen, Erstellen, Ausführen von Reports, Dokumentenmanagement, Platzieren von Objekten im Geschossplan
Funktionalität der Mobile Computing Lösung keine
Referenzen
Referenzen
(Unternehmen / Anzahl User / Jahr der Produktivsetzung)

k.A.

Sonstiges
Zertifizierung nach GEFMA 444 nein
Bemerkungeneinfache Datenübernahme aus dem CAD / BIM Datenbestand der MicroStation Welt
Stand der Informationen 11/2014, Selbstauskunft
Oberflächenlayout
Bentley