MYCAFM Jens Nävy
 
zurück zum vorherigen CAFM System  CAFM System drucken  zurück zur Übersicht  zum Screenshot  vor zum nächsten System
Identifizierung / Anbieter
Name des CAFM-Systemsspeedikonspeedikon
Aktuelle Version 2.0
Herkunftsland des CAFM-Systems BRD
Entwickler CAFM-SystemEigenentwicklung
Zeitpunkt Markteintritt BRD 1997
Firmenname speedikon Facility Management AG
Adresse

Berliner Ring 103, 64625 Bensheim

Internetadressewww.speedikonfm.com
Telefon062515840
e-Mail information@speedikonfm.com
Ansprechpartner Bereich CAFMGabriele Bruer
Leistungsangebot des Unternehmens
(über CAFM hinaus)

Lifecycle Management, Rechenzentrumsverwaltung, Energiedaten-Controlling

Technologie
Betriebssysteme (Server / Client) Server: Windows
Client: Windows
Datenbank-Systeme (Hauptsystem) Oracle, MS SQL Server
Alternative Datenbank-Systeme Oracle, MS SQL Server
Grafik-System eigener, integrierter Grafik-Kernel
Alternative Grafik-Systeme

keine

Angebotene Dialogsprache(n) Deutsch, Englisch, Französisch, weitere integrierbar
CAFM-Systemansatzeigenständige Web-Lösung
Auswertungsfunktionalitätintegrierter Reportgenerator zur alphanumerischen und grafische Analyse aller Daten über einfaches Userinterface, Dashboards
Prozessorientierung/Workflow frei parametrierbare Workflows
Integrationsfähigkeit
Verfügbare Standardschnittstellentechnologien

Webservices als standardisiertes Verfahren

Realisierte Standardschnittstellen zu ERP-Systemen

zu diversen SAP Modulen (HR, PM, FI/CO; SD, MM, AA, über Webservices)

Realisierte Standardschnittstellen zu weiteren 3-Systemen

k.A.

Funktionen
Basismodul

speedikon C Basis mit Stammdatenerfassung, Reportgenerator, Zeitmaschine, Dashboards, Administrationswerkzeuge, Kalender, Benutzerverwaltung

Module

Flächenmanagement
Raumplanung
Belegungsplanung
Möblierungs- und Umzugsplanung
Raumbuch
Reinigungsmanagement
Flächenverrechnung
Parkplatzverwaltung
Fuhrparkverwaltung
Raumreservierung
Dokumentation technischer Anlagen
Instandhaltung
Helpdesk
Auftragsabwicklung
Budgetplanung
Vertragsmanagement
Schließ-und Zutrittsmanagement
Gewährleistungsmanagement
Zustandsbewertung
Kennwerte
Lifecycle-Management
Investitionsrechnung
Simulation
Projektplanung
Betriebsführung
Rechenzentrumsverwaltung
Kabelmanagement
Energiedatencontrolling
Verbrauchsabrechnung

Funktionalität der Internet-Lösung

volle Funktionalität

Funktionalität der Mobile Computing Lösung

Basistechnologie mit beliebigen Funktionen, Anwendungen über Userinterfache konfigurierbar

Referenzen
Referenzen
(Unternehmen / Anzahl User / Jahr der Produktivsetzung)
BASF
Flughafen Düsseldorf
Landkreis Darmstadt-Dieburg
Syna
TÜV Rheinland
Sonstiges
Zertifizierung nach GEFMA 444 nein
Bemerkungen Top-7-System
Stand der Informationen 08/2014, Selbstauskunft
Oberflächenlayout
speedikon