MYCAFM Jens Nävy
 
zurück zum vorherigen CAFM System  CAFM System drucken  zurück zur Übersicht  zum Screenshot  vor zum nächsten System
Identifizierung / Anbieter
Name des CAFM-SystemsstepFMstepFM
Aktuelle Version 08.08
Herkunftsland des CAFM-Systems BRD
Entwickler CAFM-System k.A.
Zeitpunkt Markteintritt BRD 2002
Firmenname WeltWeitBau Ingenieurgesellschaft für angewandte Bauinformatik mbH
Adresse

Albertinenstraße 3, 14165 Berlin

Internetadressewww.weltweitbau.de
Telefon03024729090
e-Mail info@wwbau.de
Ansprechpartner Bereich CAFMDaniela Ilieva
Leistungsangebot des Unternehmens
(über CAFM hinaus)

Datenerfassung

Technologie
Betriebssysteme (Server / Client) Server: Windows Server (2003, 2008 R2, 2012), Linux Ubuntu 12.04
Client: Windows (Vista, 7, 8), Linux Ubuntu 12.04
Datenbank-Systeme (Hauptsystem) Oracle ab Version 8 (auch Express Edition)
Alternative Datenbank-Systeme MySQL (ab Version 4), MS SQL Server (ab Version 2000) (auch MSDE oder Express Edition möglich)
Grafik-System eigener Grafik-Viewer
Alternative Grafik-Systeme

AutoCAD, ADT, MicroStation, Arriba CA4D, Allplan

Angebotene Dialogsprache(n) Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
CAFM-Systemansatzeigenständige C/S-Lösung
Auswertungsfunktionalität Office-Integration, OpenOffice-,  LibreOffice Integration, Reportgenerator, Serienreports
Prozessorientierung/Workflow frei parametrisierbarer Workflow
Integrationsfähigkeit
Verfügbare Standardschnittstellentechnologien

Step-CDS (CAD Integration), Massendatenimport und –export aus dem Dateisystem und über Excel, Web-Service Technologie (SOA)

Realisierte Standardschnittstellen zu ERP-Systemen

keine

Realisierte Standardschnittstellen zu weiteren 3-Systemen

GLT: Johnson Controls
AVA: Arriba Planen
Sonstige: MS Active Directory System

Funktionen
Basismodul

baseFM: Kontakt- und Liegenschaftsmanagement

Module

docFM: Vollständiges Dokumentenmanagement
contractFM: Vertragsmanagement
spaceFM: Flächen- und Gebäudemanagement. Raumreservierung und Umzugsmanagement
exchangeFM: Kommunikationsmanagement
organizerFM: Termine und Aufgaben, Wartung- und Prüfungsmanagement
processFM: automatische Workflow-Steuerung, Prozessmanagement
componentFM: Bauteil- und Anlagenverwaltung
inventoryFM: Inventarverwaltung
costFM: Kostenmanagement
energyFM: Energiemanagement
defectFM: Verwaltung von Mängeln/Störungen, HelpDesk
viewerFM: CAD-System unabhängige Visualisierung
expertFM: CAD-System unabhängige Änderungsmanagement und –Darstellung
Barcode: Komponente zur Erfassung von Anlagen und Inventar über Barcode
keyFM: Schlüsselmanagement
stepIN – Erfassung Tool auf Excel Basis

Funktionalität der Internet-Lösung

Basistechnologie: Plan Team Server
volle Funktionalität

Funktionalität der Mobile Computing Lösung

Basistechnologie: smartTeam
Funktionen: Navigation, Abruf von Metadaten und Dokumenten, Bereitstellung von Bilddateien, Kommunikation, Termine und Aufgaben, Erfassung von FM-Daten

Referenzen
Referenzen
(Unternehmen / Anzahl User / Jahr der Produktivsetzung)
Staatisches Baumanagement Niedersachsen / 250 / 2003
Gebäudemanagement Schleswig-Holstein / 1200 / 2006
Sächsisches Immobilien und Baumanagement / 200 / 2012 OFD
Karlsruhe, Bestandsmanagement / 580 / 2002
Sanitätsinfrastrukturmanagement der Bundeswehr / 50 / 2007
Sonstiges
Zertifizierung nach GEFMA 444 vorhanden
Bemerkungen  
Stand der Informationen 10/2014, Selbstauskunft, eigene Recherche
Oberflächenlayout
stepFM